Zurück zur Startseite  Wien   Themen   Museen   Musik   Kulinarik   Architektur - Graz - Ausflüge - Reiseleitung
Home - Anfrage   Preise   AGB   Kontakt

Musik in Wien

...so ent­standen die Meister­werke der "Wiener Klassik"!
    Erste An­zeichen für einen musikalischen Geschmacks- und Stil­wandel be­gann­en sich schon zu Beginn des 18. Jhs. ab­zu­zeichnen. Brenn­punkt dieses Zentrums war die Residenz­stadt Wien mit einer Feudal­gesellschaft mit auf­klärer­ischem An­spruch. Diese Zeit des musikal­ischen Um­bruchs zog die Haupt­komponisten der Wiener Klassik - die alle außer­halb Wiens geboren waren! - magisch in die Haupt- und Residenz­stadt mit all ihren kultur­ellen und gesell­schaft­lichen Möglich­keiten. Das öffent­liche Musik­leben wurde nun nicht mehr nur vom Hof ge­fördert, sondern hatte sich ab ca. 1740 auf eine breitere Adels­schicht aus­ge­weitet, die die Künstler groß­zügig unter­stützten und sich in ihrem "Glanz sonn­ten".

    Da wundert es nicht, dass Wolfgang Amadeus Mozart um jeden Preis von Salz­burg nach Wien kommen musste. Ludwig van Beet­hoven ging trotz seiner "Hassliebe" zu Wien bei Joseph Haydn in die Lehre und auch Haydn verließ das ihm zu­jubelnde Eng­land, um in Wien die ergreifende Melodie der Deutschen Bundes­hymne zu Papier zu bringen.


    Johann Strauss Denkmal
  • Wiener Klassik - bewegt

  • Lassen Sie sich bei diesem musikalischen Alt­stadt­spazier­gang mitreißen und Ihr Herz vom teil­weise von Schmerz geprägten Werk Schuberts berühren! Doch spätestens bei Johann Strauß' Walzer­klängen werden Sie das Tanz­bein schwingen und aus­gelassen bei "Figaros Hoch­zeit" mit­feiern, als wären Sie persönlich ein­geladen.

    Besuchen Sie das "Mozart­haus" wo W.A. Mozart "Die Hoch­zeit des Figaro" komponierte oder begegnen Sie den großen Komponisten im "Haus der Musik". Hier können Sie sich sogar Ihre eigenen Walzer­klänge erwürfeln oder sich als Dirigent versuchen.


  • Themen­führungen im Mozart­haus

  • Während einer Über­blicks­führung, die ca. eine Stunde dauert, werden die High­lights des Hauses vorgestellt, wobei ein bis zwei thematische Schwer­punkte bei der Vor­anmeldung festgelegt werden können: z.B. aus­führlichere Präsentation des musikalischen Bereichs mit weniger allgemeine Informationen.

    Die Themen­führungen "Mozart und seine Zeit", "Mozart und seine Familie", "Mozart und seine Musiker­kollegen" und "Mozart und seine Reisen" werden auch auch speziell für Erwachsene angeboten, wobei inhaltliche Schwer­punkte gerne vorab besprochen werden können.

    Darüber hinaus sind auch Führungen in Kombination mit An­geboten im Veranstaltungs­saal des Hauses möglich: z.B. geführte Rund­gänge mit anschließendem Konzert, mit einer Jause (Kaffee und Kuchen) oder einem Dinner.


  • Wiener Klassik - rundherum

  • Das musikalische Wien kann auch als Stadt­rund­fahrt gebucht werden. Unsere Fahrt führt uns u.a. über die Nuß­dorfer­straße vorbei an Schuberts Geburts­haus in den 19. Bezirk nach Döbling, wo sich die Musiker ein Stell­dichein gegeben haben. In der Heiligen­städter­straße hat Beethoven am Ende seines Lebens, schon fast gänzlich gehörlos, das "Heiligen­städter Testament" als Vermächtnis hinter­lassen.

    Beide musikalischen Stadt­führungs­varianten sind mit einem Museums­besuch z.B. Schuberts Geburts­haus, Haus der Musik, Mozarts "Figaro-Haus" oder auch einem klassischen Konzert kombinier­bar.

    "Sound of Vienna" präsentiert täglich die schönsten Melodien von Johann Strauß und W.A. Mozart im Kur­salon Wien oder buchen Sie die Konzert­pianistin SoRyang direkt unter www.soryang.at für ein individuelles Konzert für Ihre Gruppe!

    "Musik­packages" Preise auf Anfrage.

    Haus der Musik, das Klang­museum - www.hdm.at
    Mozart­haus Vienna - www.mozarthausvienna.at
    Odeon-Theater / Serapions Theater - www.odeon-theater.at
    Kur­salon Hübner - Sound of Vienna - www.soundofvienna.at
    Geschenke für den Musik­freund - www.viennaworld.com
    Wien­museum Johann Strauß Wohn­ung - www.wienmuseum.at


Home - Wien   Themen   Museen   Musik   Kulinarik   Architektur - Graz - Ausflüge - Reiseleitung - Anfrage   Preise   AGB   Kontakt
© on 2017 02 26